Willkommen beim RSV Kostheim
Willkommen beim RSV Kostheim 

Unerwartetes Pokal-Aus für RSV Kostheim

 

 

Eine Woche nach der überragenden Leistung zum Auftakt der Bundesligarunde schieden Nina Roth und Verena Biewald (RSV Kostheim I) unerwartet im Halbfinale um den Deutschlandpokal aus.

In einer ausgeglichenen Auftaktpartie mit dem Team RSG Ginsheim I fehlte kurz vor dem Ende das Spielglück, als Nina Roth den Ball gegen den Pfosten setzte. So trennte man sich von den Nachbarinnen vom Altrhein mit 4 : 4.

Auch gegen die Heimmannschaft vom VC Darmstadt I blieb die Begegnung lange offen. Erst mit einem Freischlag nach Ablauf der regulären Spielzeit gelang Darmstadt der Siegtreffer zum 3 : 2.

Gegen die kampfstarke Mannschaft vom Reideburger SV I, die das Halbfinale ungeschlagen abschloss,  hatten Roth/Biewald wenig gegenzusetzen und unterlagen auch in dieser Höhe verdient mit 0 : 4.

Unglücklich verlief das Spiel gegen RKB Wetzlar I für das Kostheimer Duo. Die Schwächen im Aufbauspiel häuften sich und die Abschlüsse waren nicht klar genug ausgespielt. Am Ende setzte sich Wetzlar knapp mit 4 : 3 durch.

Auch gegen den Tollwitzer RSV lief es für Nina Roth und Verena Biewald nicht rund. Insbesondere im Angriff wurden viele Bälle verspielt und vor dem Tor unkonzentriert abgeschlossen. So setzte sich Tollwitz mit 4 : 2 durch und erreichte als Vierte noch das Finale. 

Neben den ersten vier Teams dieses Halbfinals setzten sich in der parallel spielenden Gruppe in Obernfeld der Reideburger SV II, RSV Frellstedt 1, RSG Ginsheim II und RKB Wetzlar II durch und komplettieren das Finale am 09.04., wobei der Austragungsort noch nicht feststeht.

 

 

Ergebnisse vom Halbfinale in Darmstadt

 

RKB Wetzlar I         -    RSG Ginsheim I        4 : 7

Reideburger SV I    -    Tollwitzer RSV          9 : 0

RSV Kostheim I      -    RSG Ginsheim I        4 : 4

RKB Wetzlar I         -    Tollwitzer RSV          3 : 4

VC Darmstadt I       -    RSV Kostheim I        3 : 2

Tollwitzer RSV        -    RSG Ginsheim I       2 : 7

Reideburger SV I    -    RSV Kostheim I        4 : 0

VC Darmstadt I       -    RSG Ginsheim I       3 : 1

RKB Wetzlar I         -    RSV Kostheim I        4 : 3

Reideburger SV I    -    VC Darmstadt I        7 : 4

RSV Kostheim I      -    Tollwitzer RSV         2 : 4

RKB Wetzlar I         -    VC Darmstadt I        4 : 3

Reideburger SV I    -    RSG Ginsheim I       8 : 3

VC Darmstadt I       -    Tollwitzer RSV         4 : 4

RKB Wetzlar I         -    Reideburger SV I     4 : 10

 

 

Tabelle (Platz 1 bis 4 für das Finale qualifiziert)

 

1. Reideburger SV I        43 : 11    18

2. RSG Ginsheim I          27 : 21    10

3. VC Darmstadt I           22 : 18    10

4. Tollwitzer RSV            19 : 25    10

5. RKB Wetzlar I             24 : 27      9

6. RSV Kostheim I          16 : 19      4

7. RC Lostau                    0 : 30      0

 

(Anm.: RC Lostau war krankheitsbedingt nicht am Start, die Spiele wurden für alle Mannschaften mit 5 : 0 gewertet.)    

 

 

 

 

Rainer Nicklas

(RSV Kostheim)

 

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSV Kostheim