©RSV Kostheim
©RSV Kostheim
Lerne beim Radsportverein Kostheim 1904 e.V. Radball oder Radpolo spielen.
 Lerne beim Radsportverein Kostheim 1904 e.V.          Radball oder Radpolo spielen. 

                                                   Saisonstart 2. Bundesliga Radpolo     

Am vergangenen Samstag startete die 2. Radpolo Bundesliga in die neue Saison. Für Natali Alfaro- Lopez und Corinna Nicklas (RSV Kostheim III) standen in Wetzlar drei Spiele auf dem Programm. 

In der ersten Partie gegen RVW Naurod ging das RSV- Duo in Führung, lag aber Mitte der zweiten Hälfte mit 1 : 3 zurück. Mit einem schönen Schlussspurt gelang der Ausgleich und dann noch die Chance, nach abgelaufener Spielzeit einen Strafstoß zum 3-Punktegewinn zu nutzen. Natali Alfaro-Lopez verwandelte zwar, doch die Spielleiterin verwehrte den Treffer wegen Regelverstoßes. So hieß es am Ende 3 : 3.

Dramatisch verlief das Spiel gegen RSV Seeheim II. Nach einem 1 : 4 Rückstand hieß es zwei Sekunden vor dem Abpfiff 5 : 5, als Seeheim aus einem Eckball heraus den mehr als glücklichen Siegtreffer zum 6 : 5 erzielte.

Dass das Glück an dem Tag dem RSV Kostheim eher abgewandt erschien zeigte auch der Verlauf der letzten Begegnung mit RSV Seeheim I. Keines der beiden Teams konnte sich absetzten, die Führung wechselte ständig. Am Ende lagen die Südhessen mit 6 : 5 in Front, da der letzte Abschluss des RSV Kostheim kurz vor Ende sein Ziel knapp verfehlte.

Nach dem unglücklichen Saisonstart mit nur einem Zähler auf dem Konto werden es Alfaro-Lopez/Nicklas nicht einfach haben, eine Platzierung im Vorderfeld der Tabelle zu erzielen. Hinzu kam noch, dass RVW Methler II nicht am Start war und alle Teams – bis auf den RSV Kostheim – die Punkte kampflos einstrichen. Das Spiel Kostheim gegen Methler steht erst für den nächsten Spieltag auf dem Programm.

 

 

 

Ergebnisse:

 

RSV Seeheim I     -    RSV Seeheim II        3 : 7

RVW Naurod        -    RSV Kostheim III    3 : 3

RVW Naurod        -    RKB Wetzlar II         7 : 1

RSV Seeheim II    -    RSV Kostheim III    6 : 5

RSV Seeheim II    -    RKB Wetzlar II         6 : 4

RSV Seeheim I      -    RSV Kostheim III    6 : 5

RSV Seeheim I      -    RKB Wetzlar II         6 : 5

RSV Seeheim II     -    RVW Naurod            4 : 5

 

Tabelle nach dem 1. Spieltag

 

1. RSV Seeheim II         28 : 17         12

2. RVW Naurod             20 : 8          10

3. RSV Seeheim I          20 : 17           9

4. RKB Wetzlar II          15 : 19           3

5. RSV Kostheim III      13 : 15           1

6. RSG Ginsheim II         0 : 0            0

7. RV Jänkendorf             0 : 0            0

8. RV Etelsen                    0 : 0            0

9. RVW Methler II           0 : 20          0      

 

(Die Mannschaften Ginsheim, Jänkendorf u. Etelsen waren spielfrei)         

 

 

 

 

Rainer Nicklas

(RSV Kostheim)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSV Kostheim